Wo sich Mönchengladbachs
schönste Seiten vereinen

Am Neuhof-Quartier treffen sich Innenstadt, Eicken und Bunter Garten. In weniger als einem Kilometer liegen sowohl Gladbachs grüne Perle als auch Hauptbahnhof und Innenstadt. Und ein aufstrebendes wie kreatives Viertel befindet sich direkt vor Ihrer Haustür. Diese Nähe spüren Sie täglich. Ob Gang zum Bäcker oder Lebensmittelhändler, ob Besuch der Schule, der Musikschule oder des Kindergartens, ob Weg zum Bahnhof, ob Shopping in der City, ob Entspannung in Restaurants oder im Theater – alles können Sie zu Fuß erledigen.

In unmittelbarer Nachbarschaft liegt das neue, aufregende ‚Quartier B. Kühlen‘. In den denkmalgeschützten Gemäuern einer ehemaligen Druckerei haben sich hochmoderne Büros und eine italienische Trattoria mit schöner Außenterrasse angesiedelt. Zahlreiche Gründerzeitbauten in den angrenzenden Straßen tragen zum angenehmen Wohnumfeld bei.

Ein besonderes Plus ist sicherlich die Nähe zum Bunten Garten. Hier können Sie morgens Ihre Jogging-Runde drehen, den Hund ausführen oder einfach die Blütenpracht bewundern. Kurzum: Im Neuhof-Quartier erleben Sie urbanes Wohngefühl, wie es sein soll: dicht und lebendig, aber dennoch ruhig und grün.

Auch für Pendler ist die Wohnlage äußerst attraktiv. Die Anbindung an den ÖPNV sowie zum Bahnhof ist hervorragend. Und in nur vier Autominuten erreichen Sie die Auffahrt der BAB 52 Anschlussstelle MG-Nord in Richtung Düsseldorf beziehungsweise Niederlande.

Wo Kunst und Ballkunst
Hand in Hand gehen

Fragen Sie Sportfans, was sie mit Mönchengladbach verbinden, hören Sie natürlich Borussia Mönchengladbach. Fragen Sie Kunstinteressierte, wird das Museum Abteiberg genannt. Fragen Sie Menschen aus der Umgebung, fällt immer häufiger der Name MINTO, das wahrscheinlich schönste Einkaufszentrum der Region. Und fragen Sie die Mönchengladbacher selbst, fallen zudem Begriffe wie Alter Markt, Bunter Garten oder Niers.

Mönchengladbach vereint vieles: Sport, Kultur, Shopping, Lebensqualität. Zudem steht den Einwohnern ein ausgezeichnetes Bildungsangebot zur Verfügung mit Berufskolleg, Gesamtschulen, Grundschulen, Gymnasien, Hauptschulen, Realschulen und Waldorfschule. Mönchengladbach ist außerdem Universitätsstadt mit Sitz der Hochschule Niederrhein, an der Fächer wie Design, Wirtschaftswissenschaften oder Gesundheitswesen angeboten werden.

Nicht nur die Stadt selbst ist reizvoll, sondern auch die Umgebung. Im schönen Naturschutzgebiet Maas-Schwalm-Nette können Sie Rad fahren oder wandern. Das Flüsschen Niers lädt zu Kanutouren ein. Golfer können ihr Handicap auf einem der nahe gelegenen Golfplätze verbessern. Für Wochenendausflüge bieten sich das Museum Schloss Rheydt mit seiner Renaissance-Ausstellung oder der Schlosspark Wickrath an, dessen Schwimmbad für Sie sowohl an Sommer wie Wintertagen geöffnet ist. Dank der sehr guten Anbindung über Autobahn und S-Bahn hat sich Mönchengladbach schon seit Jahrzehnten als Wohnort für Menschen etabliert, die das Städtische und zugleich die Nähe zur Natur schätzen.