GRETA-Markt am 8. Juli: "Im Land der Kindheit"

Für viele ist es wie ein Familientreffen: Der GRETA-Markt auf und um den Schillerplatz hat Esprit, Charme und lädt ein mit seiner Wohlfühl-Atmosphäre. Man genießt die Stimmung, trifft alte Bekannte wieder, genießt den Wein und die kulinarischen Köstlichkeiten, klönt und entdeckt bei den unterschiedlichsten Ausstellern ausgefallene Produkte, die viele Herzen höherschlagen lassen. Am Sonntag, 8. Juli, wird GRETA von 11 bis 20 Uhr unter dem Motto „Im Land der Kindheit“ wieder einiges zu bieten haben. Zum Rahmenprogramm gehören wie gewohnt Musik und Aktionen für Kinder.

Zurück